Logo des ZIM

Dienste

Das Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung (ZIM) stellt für die Mitglieder, Angehörigen und Einrichtungen der Bergischen Universität die informations- und medientechnische Infrastruktur bereit. Dazu gehört der Betrieb des gesamten Kommunikationsnetzes, die System- und Anwendungssoftware von Servern und Workstations, der Einsatz von E-Learning z.B. Moodle oder BSCW, Medien und die Medienproduktion, Medien- und Geräteverleih, sowie die Benutzerberatung.

Mit seinen Angeboten leistet das ZIM gemeinsam mit den Fakultäten und Einrichtungen einen wichtigen Beitrag zur Realisierung einer zuverlässigen, leistungsfähigen und kostengünstigen IT- und Medien-Infrastruktur für Lehre und Forschung an der Bergischen Universität Wuppertal.

Das ZIM orientiert seine Dienstleistungsangebote konsequent an den Bedürfnissen der Benutzerinnen und Benutzer.

 

 

Suche

Aktuelles

  • Exchange Migration
    In der Woche vom 29.05. – 02.06.2017 findet die geplante Umstellung der Exchange Dienste von...[mehr]
  • Nutzerbefragung: Welche Angebote des ZIM kennen und nutzen Sie?
    Sie haben bis zum 02. Juni 2017 die Möglichkeit, uns per Online-Umfrage Ihre Meinung zu unseren...[mehr]
  • Lehre anschaulich machen - praktische Anwendungen und Erfahrungen!
    Info-Veranstaltung E-Zirkel am 17.05.2017 um 16:00 Uhr[mehr]
  • Matlab-Lizenz für Studierende
    Die Matlab-Lizenz für Studierende ist für ein Jahr verlängert worden und kann von den Studierenden...[mehr]
  • sciebo Infotag
    Das ZIM informiert über sciebo - die Campuscloud [mehr]