Logo des ZIM

Campus App - Hinweise zum Datenschutz

Die Campus App bzw. der datenliefernde Application-Server erfasst und ggf. speichert bei der Nutzung einiger ausgewählter Funktionen personenbezogene Daten.

Diese sind zum einen Daten, die für die Interaktion mit dem Studierendenkonto nötig sind. Diese Funktionen sind standardmäßig deaktiviert und bedürfen eines Einloggens mit Matrikelnummer/Passwort und der entsprechenden Einstellung, um sie zu aktivieren. Daten, die gespeichert werden können, sind dann:

  • Matrikelnummer, um gewünschte Informationen aus dem Studienkonto zu laden
  • Passwort, nur lokal, verschlüsselt, wenn „Passwort speichern“ aktiviert
  • Einstellungen, zum Abgleich, welche Daten serverseitig vorgehalten werden müssen
  • Geräte-ID, für Zustellung der Push-Benachrichtigungen, falls aktiviert
  • Persönlicher Stundenplan, wenn aktiviert, Zwischenspeicherung nach Abruf von HIS-LSF
  • Letztes Login / letzte Einstellungsänderung zur Prüfung auf Inaktivität

Wird eine dieser Funktionen deaktiviert, werden die vorgehaltenen Daten in der Middleware gelöscht, sowie wenn nach einem Zeitraum von 24 Monaten keine Änderung an den Einstellungen bzw. im Studienkonto stattfindet.

 

Zum anderen findet aus technischen Gründen eine Datenerzeugung im personenbezogenen Kontext statt, die in der Nutzung der App selbst liegt. Dies sind:

  • Server-Protokolldaten mit Dateiname, IP und Informationen zu Zugriffszeit und Zugriffsgeräts beim Laden von Dateien von den Servern des ZIM. Diese sind Bilddateien wie etwa Fotos für Speisepläne, Fahrpläne, Bibliothek, Hörsäle, sowie Raumbelegungsdaten.
    Eine Auswertung der Protokolldateien findet nur zu Wartungszwecken statt. Die Protokolldateien werden 14 Tage lang gespeichert.
  • Lokal verarbeitete Informationen der Gerätesensoren. Diese Daten sind

    • Standort (GPS-Koordinaten), wenn Campus Navi oder Kartenansicht genutzt wird
    • Kamera-Daten, zum Einblenden des Campus Navi („Augmented Reality“)

    Eine Auswertung der Standortinformationen und der durch die Kamera erfassten Umgebung findet nur lokal zu Navigationszwecken statt, eine Übertragung und/oder Speicherung der Daten findet nicht statt.

Suche

Aktuelles

  • Geänderte Öffnungszeiten: Rosenmontag geschlossen
    Am Rosenmontag, den 27. Februar 2017 bleibt die Benutzerberatung geschlossen. Wir sind am...[mehr]
  • ZIM Dienstleistungsportfolio - Update
    Unser Dienstleistungsportfolio gibt einen Überblick über die vielfältigen Dienstleistungen des...[mehr]
  • ZIM goes Twitter & Facebook
    Um Studierende und andere, an den Diensten des ZIM Interessierte, noch besser und schneller zu...[mehr]
  • Studentische Hilfskraft für den Bereich Helpdesk/ Benutzerberatung des ZIM gesucht
    Die Benutzerberatung des ZIM sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft für...[mehr]
  • Neues Angebot zum Lernen mit Videos
    Zugang zum Video-Lernportal lynda.com [mehr]