Logo des ZIM

E-Lehrveranstaltungsplaner

Der Elektronische Lehrveranstaltungsplaner (ELP) wurde an der Bergischen Universität Wuppertal entwickelt. Die web-basierte Applikation soll Lehrende dabei unterstützen, ihre Lehrveranstaltung ganz individuell und nach dem didaktischen Konzept des Constructive Alignments zu planen.

Das Constructive Alignment-Modell ist ein Konzept zur Gestaltung von Lehr- und Lernsituationen und basiert auf drei Schwerpunkten:

  • den Lehr-/Lernzielen
  • den Lehr-/Lernaktivitäten
  • den Prüfungen

Darüber hinaus können Lehr-/Lernaktivitäten, Prüfungsformen und Applikationen sowie die gewünschte Technik für die einzelnen Termine und Lernphasen fixiert werden.

Public Beta: http://www.elp.uni-wuppertal.de

 

Suche

Aktuelles

  • Nutzerbefragung: Welche Angebote des ZIM kennen und nutzen Sie?
    Sie haben bis zum 02. Juni 2017 die Möglichkeit, uns per Online-Umfrage Ihre Meinung zu unseren...[mehr]
  • Lehre anschaulich machen - praktische Anwendungen und Erfahrungen!
    Info-Veranstaltung E-Zirkel am 17.05.2017 um 16:00 Uhr[mehr]
  • Matlab-Lizenz für Studierende
    Die Matlab-Lizenz für Studierende ist für ein Jahr verlängert worden und kann von den Studierenden...[mehr]
  • sciebo Infotag
    Das ZIM informiert über sciebo - die Campuscloud [mehr]
  • Stellenausschreibung: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
    In der Universitätsbibliothek und dem Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung ist zum...[mehr]