Logo des ZIM

LPLUS

Mit der international bewährten Software LPLUS bietet Ihnen das ZIM eine sichere Lösung für die Durchführung von E-Prüfungen an. 

Die Software ermöglicht Ihnen Klausuren mit einer Vielzahl offener und geschlossener Fragetypen, wie z.B. Freitext, Kurz-Antwort, Lückentext, Zuordnung, Multiple Choice zu realisieren und größten Teils automatisch auszuwerten. Zudem können Sie unterschiedliche Medien wie Grafiken und Videos in die Fragen einbinden.

In LPLUS können Sie Fragenkataloge anlegen und aus diesen Ihre Klausuren zusammenstellen. Die Software ermöglicht auch das gemeinsame Bearbeiten von Fragenkatalogen und Review-Verfahren bei der Fragenerstellung.

Zur Qualitätssicherung Ihrer Klausuren liefert Ihnen LPLUS statistische Daten die Ihnen eine Rückmeldung über die Qualität der einzelnen Fragen und der gesamten Klausur geben.

 

Aus Gründen der Datensicherheit erfolgt der Zugang zu LPLUS nur über einen gesonderten Account, nicht über Ihren ZIM-Account. Lehrende können ihren Account unter e-pruefungen{at}uni-wuppertal.de beantragen.

Suche

Aktuelles

  • Nutzerbefragung: Welche Angebote des ZIM kennen und nutzen Sie?
    Sie haben bis zum 02. Juni 2017 die Möglichkeit, uns per Online-Umfrage Ihre Meinung zu unseren...[mehr]
  • Lehre anschaulich machen - praktische Anwendungen und Erfahrungen!
    Info-Veranstaltung E-Zirkel am 17.05.2017 um 16:00 Uhr[mehr]
  • Matlab-Lizenz für Studierende
    Die Matlab-Lizenz für Studierende ist für ein Jahr verlängert worden und kann von den Studierenden...[mehr]
  • sciebo Infotag
    Das ZIM informiert über sciebo - die Campuscloud [mehr]
  • Stellenausschreibung: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
    In der Universitätsbibliothek und dem Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung ist zum...[mehr]