Logo des ZIM

Podcast

Das Wort Podcasting hat sich seit 2004 etabliert und setzt sich aus dem englischen Begriff Broadcasting (Senden, Rundfunk) und iPod nach dem Namen des bekannten Audioplayers von Apple zusammen.

Podcasts sind themengebundene Audio­ und Videoaufnahmen im MP3­- oder MP4-­Format, die über das Internet auf ein Endgerät wie einen PC, ein Tablet oder ein Smartphone her­untergeladen und abgespielt werden können.

Seit 2007 ist der Podcastserver an der Bergischen Universität Wuppertal etabliert.

Auf alle veröffentlichten Beiträge kann weltweit über einen Browser, iTunes oder RSS-Feed zugegriffen werden.

 

Weiterführende Literatur:

Zorn, I., Seehagen-Marx, H., Auwärter, A., Krüger, M. (2013): Educasting. Wie Podcasts in Bildungskontexten Anwendung finden. In: Schaffert, S. Ebner, M.: Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (L3T), (Online lesen).

 

 

Suche

Aktuelles

  • Nutzerbefragung: Welche Angebote des ZIM kennen und nutzen Sie?
    Sie haben bis zum 02. Juni 2017 die Möglichkeit, uns per Online-Umfrage Ihre Meinung zu unseren...[mehr]
  • Lehre anschaulich machen - praktische Anwendungen und Erfahrungen!
    Info-Veranstaltung E-Zirkel am 17.05.2017 um 16:00 Uhr[mehr]
  • Matlab-Lizenz für Studierende
    Die Matlab-Lizenz für Studierende ist für ein Jahr verlängert worden und kann von den Studierenden...[mehr]
  • sciebo Infotag
    Das ZIM informiert über sciebo - die Campuscloud [mehr]
  • Stellenausschreibung: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
    In der Universitätsbibliothek und dem Zentrum für Informations- und Medienverarbeitung ist zum...[mehr]