Logo des ZIM
18.10.17 08:33

Umstellung WPA- und WPA2-Verschlüsselungsprotokolle

Als Konsequenz aus den jüngsten Veröffentlichungen zur Sicherheit der
WPA- und WPA2-Verschlüsselungsprotokolle wird heute, am 18.10.2017, die
Nutzung von WPA im WLAN der Universität deaktiviert. Dieser Schritt
dient der Sicherheit der Nutzer. Einzelne Endgeräte, die älter als zehn
Jahre sind, verlieren durch diesen notwendigen Schritt möglicherweise
die Verbindung zum WLAN der Universität. Sollten Verbindungsprobleme
auftreten, prüfen Sie bitte, ob Ihr Endgerät WPA2-kompatibel ist. Zur
Behebung der Sicherheitslücke sind außerdem Softwareupdates auf den
Endgeräten notwendig. Bitte wenden Sie sich für Sicherheitsupdate an den
Hersteller Ihres Gerätes.

Ihre ZIM Benutzerberatung

Suche

Aktuelles

  • Wartungsarbeiten an der Netzwerkinfrastruktur
    Aufgrund von Wartungsarbeiten an der Netzwerkinfrastruktur kann es am Freitag, den 15.12.2017, von...[mehr]
  • Annahme von Accountanträgen im Dezember 2017
    Sehr geehrte Angehörige der Bergischen Universität Wuppertal,gerne möchten wir Sie auf die...[mehr]
  • Studentische Hilfskraft für den Bereich Helpdesk/ Benutzerberatung des ZIM gesucht
    Das ZIM sucht ab dem 01.02.2018 eine studentische Hilfskraft für den Helpdesk (9 Stunden pro...[mehr]
  • Neu im ZIM: Formular für Online-Accountanträge
    Ab sofort können Accountanträge (Neu- bzw. Verlängerungsanträge) online unter...[mehr]
  • Neuer Dienst: Wiki
    Wikis als neuer Dienst zur kollaborativen Nutzung ab sofort verfügbar.[mehr]