Logo des ZIM

Internet-Café

Jedem Studenten, Mitarbeiter und Gast der Universität stehen die Internetcafé-Rechner des ZIM zur Verfügung. Studenten sind automatisch mit Aktivierung ihres Accounts freigeschaltet.

NOTE: Um sich als Mitarbeiter/-in oder Gast an den Internetcafé-Rechner anmelden zu können, ist ein aktiver Account im Zentrum für Informations- und Medienverabeitung (ZIM) nötig.

1. Login

Nachdem Sie auf den Link "Sich selbst für das Internetcafe eintragen" geklickt haben, öffnet sich ein Pop-Up Fenster. Dort geben Sie bitte Ihren Accoutnamen (Matrikelnummer oder Mitarbeiter-Login) ein und klicken auf "Weiter".

2. Passworteingabe

Als nächstes müssen Sie das Passwort, welches Sie für Ihren Account nutzen, eingeben und mit "OK" bestätigen.

3. Fertigstellung

Nun sollte im Pop-Up Fenster die Meldung stehen, dass Sie in 10 Minuten (das System wird alle 10 Minuten geupdatet) für das Internet-Café freigeschaltet werden. Danach auf "Fertig" klicken und das Fenster schließt sich.

Suche

Aktuelles

  • Wissenschaftliche Hilfskraft gesucht
    Zur Unterstützung der Umstrukturierung der Mediothek sucht das ZIM zum nächstmöglichen Zeitpunkt...[mehr]
  • Erneut Phishing Mails im Umlauf
    Es wurden Spammails unter dem Synonym der Bergischen Universität Wuppertal verschickt, in denen zu...[mehr]
  • Netzwerke und Dienste sind wieder erreichbar
    Die Prüfung des ZIM durch den TÜV ist vorüber. Alle Dienste und Netzwerke sind wieder für Sie...[mehr]
  • Erneut Phishing Mails im Umlauf
    Es ist kürzlich vermehrt aufgetreten, dass Spammails unter dem Synonym der Bergischen Universität...[mehr]
  • Ergebnisse unserer Nutzerbefragung
    Wir hatten alle unsere Nutzerinnen und Nutzer im Mai 2017 gefragt, welche Angebote des ZIM sie...[mehr]