Logo des ZIM

Anleitung für das Einbinden von Videodateien in TYPO3 vom Podcastserver der Uni Wuppertal

Diese Anleitung zeigt Ihnen die Schritte zum Einbinden eines Videos des Podcasts-Servers auf Ihrer Webseite mit TYPO3. Hierzu sind keine Kenntnisse in X/HTML oder Ähnliches nötig. Lediglich der Umgang mit TYPO3 sollte zuvor in einer Schulung erworben sein.

Erstellen Sie auf der gewünschten Seite ein neues Inhaltslement vom Typ "Medien"

Vergeben Sie, falls gewünscht, eine Überschrift für Ihr Inhaltselement.

Sie benötigen nun die Adresse des Speicherortes Ihrer Videodatei auf dem Podcast-Server der Bergischen Universität. Diese finden Sie unterhalb Ihres Videos unter dem Link "Download".

Sie benötigen nur die Adresse, nicht die Datei selber. Die Adresse können Sie, so sie den Browser Firefox verwenden, relativ einfach in die Zwischenablage kopieren. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link "Download" und wählen Sie "Linkadresse kopieren" aus.

Wechseln Sie nun wieder zurück in den TYPO3 Redaktionsbereich und wählen den Reiter "Medien" der soeben erstellen Inhalts aus.

Fügen Sie den Link aus Ihrer Zwischenablage per STRG + V in das Feld "Relativer Pfad oder URL" ein.

Weiterhin muss ein Haken bei der Option "Spieler benutzen" gesetzt sein. Die Maße Ihres Videos müssen ebenfalls eingestellt werden. Die gängigsten Videoformate haben wir unterhalb aufgelistet.

Bei einem dreispaltigem Layout im Unidesign bieten sich die Formate 400 x 300 oder 480 x 320 (für ein Video im Verhältnis 4:3) an, da diese in den mittleren Inhaltsbereich der Webseite passen.

Speichern und schliessen Sie das Dokument. Sie sollten nun auf Ihrer Webseite das Video sehen und über den integrierten Spieler steuern können.

Gängige Videoformate

4:316:9
640 x 4801920 x 1080 (1080p)
560 x 4201280 x 720 (720p)
480 x 360960 x 540 (540p)
400 x 300720 x 405
320 x 240640 x 360
240 x 180560 x 315
160 x 120480 x 270
120 x 90400 x 225
100 x 75320 x 180
80 x 60240 x 135
60 x 45 160 x 90
80 x 45

Die gebräuchlichsten Auflösungen haben wir in der Tabelle entsprechend markiert.

Suche

Aktuelles

  • Wissenschaftliche Hilfskraft gesucht
    Zur Unterstützung der Umstrukturierung der Mediothek sucht das ZIM zum nächstmöglichen Zeitpunkt...[mehr]
  • Erneut Phishing Mails im Umlauf
    Es wurden Spammails unter dem Synonym der Bergischen Universität Wuppertal verschickt, in denen zu...[mehr]
  • Netzwerke und Dienste sind wieder erreichbar
    Die Prüfung des ZIM durch den TÜV ist vorüber. Alle Dienste und Netzwerke sind wieder für Sie...[mehr]
  • Erneut Phishing Mails im Umlauf
    Es ist kürzlich vermehrt aufgetreten, dass Spammails unter dem Synonym der Bergischen Universität...[mehr]
  • Ergebnisse unserer Nutzerbefragung
    Wir hatten alle unsere Nutzerinnen und Nutzer im Mai 2017 gefragt, welche Angebote des ZIM sie...[mehr]